Netzwerken auf hohem Niveau

Die CommClubs Bayern veranstalten jedes jahr eine Vielzahl an unterschiedlichsten Veranstaltungen. Dazu zählen Workshops, Diskussionsrunden, die Sommerfeier oder die Awardshows.

Im Mittelpunkt steht das Netzwerken, das Knüpfen neuer Kontakte und Pflegen alter Bekanntschaften.

Veranstaltungen
Kategorie:
Commclub München
Promotion Zirkel: das Forum für Marketingtrends und -innovationen
Datum 23. Mai 2019 · Ort Hansaloc Loft, 3. Stock, Hansastr. 31, 81373 München · Einlass 18:00 Uhr · Für unsere Mitglieder kostenlos!

Die Promotion-Zirkel-Reihe, bei der Geschäftsführer und Marketingentscheider aller Branchen aufeinander treffen, sich vernetzen und über aktuelle und relevante Marketingthemen debattieren, lädt zu spannenden Vorträgen in entspannter Atmosphäre und anschließenden Networking-Möglichkeiten ein.

Das interaktive Eventformat mit seinen hochkarätigen Speakern bietet Marketinginteressierten somit eine vielversprechende Bühne für interessante Inputs zu relevanten Marketinginnovationen und aktuellen Entwicklungen und bereichert diese um Einblicke aus der Praxis von Profis. Customer Centricity, Influencer Marketing, Neue Datenschutzgrundverordnung und vieles mehr beschäftigt uns auch 2019. Was bedeutet das für die Planung in Marketing und Vertrieb? Wir stellen die beachtenswerten Trends vor.

Agenda:

18:00 Uhr    Begrüßung Mark Gregg, Geschäftsführer bei BONAGO Incentive Marketing Group GmbH & Vice President IMA Europe

18:15 Uhr    Jörg Poggenpohl, Global Head of Digital Marketing bei der BMW Group:
„Digital Content Marketing – Relaunch der bmw.com“

18:45 Uhr    Jürgen Baar, Geschäftsleitung & Director Consumer Campaigns bei BONAGO Incentive Marketing Group GmbH:
„Zeitgemäße Umsetzung von Promotion Kampagnen“

19:15 Uhr    Break / Buffet / Austausch

20:00 Uhr    Volker Rotter, Senior Channel Marketing Manager bei Epson:
„VORTEIL TINTE!
Wie die Epson Story im indirekten Vertrieb Wirkung zeigt. Oder mit anderen Worten: Hammer Time! Wie Sie mit welchen Tools aus der Extrameile eine Ehrenrunde machen.“

20:30 Uhr    Dominik Schmidt, Rechtsanwalt bei SCHÜRMANN, ROSENTHAL, DREYER Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB:
„Update E-Privacy, Wettbewerbs- und Influencer-Recht“

21:00 Uhr    Get together und Abschluss

Besonderheit: kostenlose Teilnahme an einem professionellen Fotoshooting mit einem Fotografen der sceneline Studios in den Pausen

Anmeldung über folgenden Link:

www.bonago.de/promotion-zirkel

Einklappen

Commclub Nürnberg
Bücher machen glücklich!
Datum 3. Juni 2019 · Ort C.RAUCH'sche Buchhandlung, Jakobstr. 40, 90402 Nürnberg · Zeit 19:00 Uhr

Ein Gewächs des heißen Sommers 2018, hat sich die C.RAUCH’sche Buchhandlung zu einer Oase für Büchermenschen gemausert, die nicht nur durch ihr kundig ausgewähltes Sortiment besticht, sondern auch durch eine ausgesprochen hohe Technikaffinität herausragt und, darüber hinaus, sich zu einem lebhaften Veranstaltungsort für Lesungen, Buchpremieren und sonstigen buchnahen Veranstaltungsformaten gemausert hat.

Christina Rauch freut sich darauf, Ihnen in kurzweiliger Manier und doch voller Sachkunde den modernen Buchhandel als wichtigen Faktor im örtlichen Einzelhandel zu präsentieren. Im Spannungsfeld zwischen global agierenden Konkurrenten und den Möglichkeiten, die die moderne Technik auch dem individuellen Buchhandel bietet, tun sich ungeahnte Möglichkeiten auf!

Bringen Sie Ihre Fragen mit und freuen Sie sich auf einen informativen und unterhaltsamen Abend.

Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldungen bitte unter geschaeftsstelle@commclubs.com.

Einklappen

Commclub München
8. Deutscher Social TV Summit
Datum 26. Juni 2019 · Ort Bayerische Landeszentrale für neue Medien (BLM), Heinrich-Lübke-Str. 27, 81737 München · Zeit 10:00 - 16:30 Uhr ·

Social Media in der Verantwortung
26.06.2019 | 10:00 – 16:30 Uhr | großer Sitzungssaal, BLM | kostenlos

Der Deutsche Social TV Summit findet in diesem Jahr zum achten Mal statt – diesmal wieder in der BLM. In Diskussionsrunden, bei Vorträgen und Demos von verschiedenen Anbietern, Experten und Akteuren aus der Fernseh- und Internet-Branche wird das Thema Social Media und TV aus den verschiedensten Blickwinkeln betrachtet und analysiert. Ziel ist es, ein Forum für den Austausch in der Branche zu bieten und neue Entwicklungen und Trends zu diskutieren.

Das diesjährige Motto lautet: Social Media in der Verantwortung.

Social-Plattformen – von Messenger über Networks bis hin zu Videoplattformen – sind ein essenzieller Teil des Netzes geworden. Sender und Medienunternehmen haben passende Angebote entwickelt: Spezielle Teams wurden aufgebaut, Marketing, Trailer und Ausschnitte auf Social-Media-Plattformen ausgeweitet und der Dialog mit den Nutzerinnen und Nutzern intensiviert. Ging es am Anfang noch darum, die TV-Aktivitäten über Social zu bewerben, hilft heute die Fernsehmarke den digitalen Angeboten: Statt Trailern funktionieren heute ganze Serien auf Social-Media-Plattformen, statt kurzen Videos werden Formate oder Streams nachgefragt und statt auf dem Smartphone in TV-Sendungen mitzuraten wird darüber nun direkt an der Show teilgenommen.

Skandale, Fake News, Verfehlungen und Kartellverfahren haben jedoch so manche Plattform entzaubert und zeigen, wie wichtig ein reflektierter Umgang mit den großen US-Playern ist, der auch ethische Überlegungen einbezieht. So gilt es nicht nur, die existierenden Tätigkeiten zu verbessern und auszuweiten, sondern auch kritisch zu hinterfragen. An welchen Stellen ergeben sich Alternativen? Wo und wie ist zum Beispiel der direkte Austausch mit den Nutzerinnen und Nutzern möglich, um sich von den dominierenden Plattformen unabhängig zu machen? Inwieweit können die eigenen digitalen Angebote und Produkte stärker in den Fokus gestellt werden?

Das nächste Kapitel ist somit geprägt von einem Wandel der Bewegtbildbranche und dem der Inhalte und Plattformen. Social Media ist zunehmend verantwortlich für den Erfolg von Inhalten genauso wie für den Diskurs und die Interaktion auf den Plattformen mit ihren gesellschaftlichen Auswirkungen. Diese Verantwortung gilt es anzunehmen und zu formen.

Einklappen

Weitere Information und Anmeldung